Konzert: Matthäus-Passion

Konzert: Matthäus-Passion

Jo­hann Se­bas­ti­an Bach

Orchesterleitung: Lore Schrettner, Heinz Moser
Choreinstudierung: Thomas Held

So­lis­ten:

Angelika Niakan – Sopran
Klaudia Tandl – Alt
Mario Lerchenberger – Tenor
Josef Pepper – Bass

Mit­wir­ken­de:

Kammerorchester Accento Knittelfeld
Sinfonisches Orchester Leoben
Chorforum Gleisdorf
Projektchor Knittelfeld
Chor CantiLEo

Mit über 170 Mitwirkenden wird das epochale Werk, dessen musik- und menschheitsgeschichtliche Bedeutung nicht hoch genug eingeschätzt werden kann, in einer großen Gemeinschaftsproduktion der Städte Leoben, Knittelfeld und Gleisdorf zur Aufführung kommen. Der Bericht vom Leiden und Sterben Jesu Christi, nach dem Evangelium nach Matthäus, wird durch Passionschoräle, Chöre und Arien ergänzt. Mit über 150 Minuten Aufführungsdauer und einer Besetzung von Solist:innen, zwei Chören und zwei Orchestern ist die Matthäus-Passion Bachs umfangreichstes und am stärksten besetztes Werk und stellt den Höhepunkt protestantischer Kirchenmusik dar. Die Gesamtleitung des Projekts in Leoben liegt in den Händen des renommierten Dirigenten Franz Jochum.

VERANSTALTUNGSDETAILS
  • Tage
    Stunden
    Minuten
    Sekunden
  • Datum | Uhrzeit
    22. März 2024 19:00
  • Gemeinde
  • Veranstaltungsort
  • Kategorie
  • Adresse
    Hauptplatz 1, 8700 Leoben
  • Tickets online und im Zentralkartenbüro Leoben erhältlich.

VERANSTALTUNGSDETAILS
  • Tage
    Stunden
    Minuten
    Sekunden
  • Datum | Uhrzeit
    22. März 2024 19:00
  • Gemeinde
  • Veranstaltungsort
  • Kategorie
  • Adresse
    Hauptplatz 1, 8700 Leoben
  • Tickets online und im Zentralkartenbüro Leoben erhältlich.

AUF SOCIAL MEDIA TEILEN