Komödie: Die Niere

Komödie: Die Niere

Ko­mö­die von Ste­fan Vö­gel

Produktion: Neue Bühne Wien
Regie: Reinhard Hauser | Bühne: Martin Gesslbauer
Mit: Marion Rottenhofer, Leila Strahl, Marcus Strahl und Hubert Wolf

Nach einer gemeinsamen Vorsorgeuntersuchung kommen Arnold, ein erfolgreicher Architekt, und seine Ehefrau Kathrin nach Hause – mit so überraschendem wie besorgniserregendem Befund: Er ist kerngesund, doch bei ihr wurde eine schwächelnde Niere festgestellt. Eine Spenderniere muss her! Und das ausgerechnet, wo die beiden gerade Besuch von ihren Freunden Diana und Götz erwarten, um Arnolds neues Großprojekt in Paris zu feiern. Plötzlich steht statt der geplanten Feierlaune die Frage im Raum: Ist Arnold bereit, seiner Frau eine Niere zu spenden? Zur großen Enttäuschung von Kathrin ist er überfordert und zögert – umso größere Überraschung löst Götz bei allen Beteiligten aus: Er hat die passende Blutgruppe und bietet sofort an, seine Niere für Kathrin zu spenden. Dagegen scheint nun jedoch wieder dessen Frau Diana etwas zu haben. Und so bricht ein regelrechter Hahnenkampf um die Organspende aus, bei dem alle Beteiligten Federn lassen müssen.

VERANSTALTUNGSDETAILS
  • Tage
    Stunden
    Minuten
    Sekunden
  • Datum | Uhrzeit
    17. April 2024 19:30
  • Gemeinde
  • Veranstaltungsort
  • Kategorie
  • Adresse
    Homanngasse 5, 8700 Leoben
  • Tickets online und im Zentralkartenbüro Leoben erhältlich.

VERANSTALTUNGSDETAILS
  • Tage
    Stunden
    Minuten
    Sekunden
  • Datum | Uhrzeit
    17. April 2024 19:30
  • Gemeinde
  • Veranstaltungsort
  • Kategorie
  • Adresse
    Homanngasse 5, 8700 Leoben
  • Tickets online und im Zentralkartenbüro Leoben erhältlich.

AUF SOCIAL MEDIA TEILEN