Theater: Willkommen im Hotel Mama

Theater: Willkommen im Hotel Mama

Nach der er­folg­rei­chen Ko­mö­die von Héc­tor Ca­bel­lo Reyes und Éric La­vai­ne

Produktion: Theaterlust München
Regie: Thomas Luft | Dramaturgie: Sarah Silbermann
Mit: Kerstin Fernström, Guido Frank, Andreas Joachim Hertel, Anja Klawun, Johannes Schön, Ralf Weikinger und Eva Wittenzellner

Stephanie, geschiedene Architektin ohne Job, zieht mit Sack und Pack zurück ins „Hotel Mama“. Aber das erneute Zusammenleben mit ihrer Mutter Jaqueline gestaltet sich alles andere als harmonisch. Die Mama ist mit ihren 70 Jahren erfrischend vital und hat eine Affäre mit Jean, ihrem Nachbarn, einem ebenfalls sehr unternehmungslustigen Senioren. Ihr Mann ist noch gar nicht so lange tot, also beschließt sie, ihre neue Liebe und die gemeinsamen Heiratspläne erst einmal geheim zu halten. So muss sie sich ständig Ausreden einfallen lassen und irgendwelche Anlässe erfinden, wenn sie bei Jean sein möchte. Ein Zustand, der sehr schnell zu „interessanten Verrenkungen“ führt, die von der permanent besorgten Stephanie prompt als erste Anzeichen geistiger Verwirrung interpretiert werden und eine familiäre Kettenreaktion auslösen.

VERANSTALTUNGSDETAILS
  • Tage
    Stunden
    Minuten
    Sekunden
  • Datum | Uhrzeit
    12. März 2024 19:30
  • Gemeinde
  • Veranstaltungsort
  • Kategorie
  • Adresse
    Homanngasse 5, 8700 Leoben
  • Tickets online und im Zentralkartenbüro Leoben erhältlich.

VERANSTALTUNGSDETAILS
  • Tage
    Stunden
    Minuten
    Sekunden
  • Datum | Uhrzeit
    12. März 2024 19:30
  • Gemeinde
  • Veranstaltungsort
  • Kategorie
  • Adresse
    Homanngasse 5, 8700 Leoben
  • Tickets online und im Zentralkartenbüro Leoben erhältlich.

AUF SOCIAL MEDIA TEILEN